ACANTO

Perfekt für: Hochzeiten, Get-Together, Tagungen, Sommerfeste, Weihnachtsfeier, Kick-Off, Modenschauen, Incentives, Gala Abende

Im ehemaligen Reitstall der königlichen Reitschule befindet sich das Acanto. Entlang der Dragonerstraße am Vahrenwalder Park liegt das rote Backsteingebäude, dessen atemberaubende Atmosphäre trotz des gläsernen Anbau von außen nicht den Anschein erweckt, dass es sich um ein Jahrhunderte altes Gebäude handelt.

1903, bevor Claus Schenk Graf von Stauffenberg und andere bekannte Offiziere hier ausgebildet wurden, wird das Militär-Reit-Institut von Wilhelm Meyer-Förster als das “beste und berühmteste Reitgelände der Monarchie“ bezeichnet. Es sei “das Paradies der Kavallerie-Offiziere […] was Heidelberg für die Studenten ist, das ist Hannover mit seiner Militärreitschule für die Leutnants.“. Diese Exklusivität lässt sich auch noch heute in der wohl charmantesten Location Hannovers sehen.

Geschwungene Decken, antike Kristalllüster, prachtvolle Kreuzgewölbe, ein mallorquinischer Terracotta-Boden und feine Details machen das Acanto zu einer wirklich besonderen Location. 288qm historische Architektur ausgestattet mit modernster Ton- & Lichttechnik und zahlreichem Mobiliar sorgen für ein vollkommenes Erlebnis im Acanto. Seit den jüngsten Renovierungen und Sanierungen zeigt sich das Acanto von seiner schönsten Seite und birgt weiterhin das Potenzial zum Geschichte schreiben – schreiben Sie Ihre!

Historisches Gebäude

modernste Ton- & Lichttechnik

Außenterrasse

flexibles Mobiliar

High-Speed W-LAN

Ansprechpartner
Vivian Wiersig

Telefon
0511- 7902021-0

Adresse

ACANTO, Dragonerstraße 28, 30163 Hannover