3 Tage volles Programm – Misburger Stadtfest ein Rückblick

Knapp 5 Monate Planungsarbeit sind am vergangenen Wochenende 08.-10. Juni 2018 Wirklichkeit geworden. Unser Team von Trend ID hat bei bestem Wetter die Kreuzung Meyers Garten in Misburg ein Wochenende lang in eine Festmeile verwandelt. In Zusammenarbeit mit der VGI und den Misburger Schützen hatten wir die Planung für das Stadtfest Anfang Februar übernommen.

Noch im letzten Jahr wegen Sicherheitsbedenken abgesagt, wollten wir dieses Jahr ein bisschen frischen Wind ins Misburger Stadtfest bringen. Wir haben die Veranstaltungsfläche reduziert und die Vielfalt der Schausteller und Stände gesteigert. Ergänzt wurde das Fest durch ein kulinarisches Highlight dem Street Foodcourt an der Hannoverschen Straße.
Der Freitagabend startete gleich furios mit zwei Musikhighlights. Erst rockte die Classic Rock Band „Re-Play“ aus Hannover die Bühne und im Anschluss brachte Ballermann-Star  IKKE Hüftgold die Kreuzung zum beben. Auch ein spektakuläres Feuerwerk durfte natürlich zum Auftakt nicht fehlen. Das Programm am Samstag beschäftigte sich dann mit dem Thema Sport und Lifestyle. Mit prominenten Gästen aus Hannover, wie Fußballer Leon Andreasen, Eishockey-Star Andy Reiss oder die amtierende Miss Hannover/ Niedersachsen  war auf unserer Bühne immer was los. Begeistert wurden die Besucher auch von Tänzer Olando und seiner Crew der Dynamic Dance Schule hier aus Hannover. Am Samstagabend stieg dann die mega 90er Party mit DJ Tommy Wilcox an der großen Bühne. Der Sonntag begann mit einem freikirchlichen Gottesdienst der „Hannover Christian Fellowship“. Am Sonntagnachmittag wurde dann noch einmal der große Festumzug auf und um  Meyers Garten zum Besuchermagnet.

Insgesamt können wir stolz auf ein gelungenes Stadtfest zurückblicken und die Köpfe unseres Planungsteams sind bereits voll mit lauter neuen Ideen für das nächste Jahr. Wir freuen uns drauf!!



Send this to a friend